• Getränke

    Date: 2010.06.20 | Category: Rezepte | Tags: ,,,

    Kiwi-Bowle

    Zutaten für 8 Personen:

    8 reife Kiwis

    1/2 Liter Ananassaft

    1/2 Liter Orangensaft

    Saft einer Zitrone

    1 l Liter Ginger Ale

    Eiswürfel

    Zubereitung:

    Die Kiwis dünn abschälen, halbieren u. in Scheiben schneiden. Mit den kalten Fruchtsäften in ein Bowlengefäß geben.

    und im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren das zerstoßene Eis dazugeben und mit Ginger Ale auffüllen. Anschließend nicht mehr umrühren. Schmeckt sehr erfrischend und ist richtig gesund.

    Saftcocktail Exotica

    Zubereitung für 6 Personen:

    1 Tasse Ananasstückchen

    1/4 Liter Ananassaft

    1/4 Liter Orangensaft

    1/ 4 Liter Birnensaft

    1 halbe Zitrone gepresst

    Eiswürfel

    Zubereitung:

    Ananassaft mit den Ananasstücken im Mixer schaumig schlagen. Mit den Säften vermischen, Eisstücke in hohe  Gläser

    füllen und Saftcocktail auffüllen.

    Green Eyes (mit Alkohol)

    Zutaten:

    3 cl Wodka

    3 cl Bos Blue

    12 cl Orangensaft

    Zubereitung:

    Alle Zutaten mit einem Shaker kräftig schütteln und in ein Longdrinkglas auf einige Eiswürfel

    abgießen. Einen Spieß mit einer halben Orangenscheibe sowie eine leckeren Cocktailkirsche

    garnieren.

    Zombie (mit Alkohol)

    Zutaten:

    4cl weißer Rum

    4 cl Brauner Rum

    1 cl Apricot Brandy

    1 cl Grenadine

    2 cl Ananassaft

    2 cl Zitrone

    Zubereitung:

    Zutaten mit viel gestoßenen Eis im Shaker gut durchschütteln und anschließend in ein Glas mit Eiswürfeln gießen. Mit einer Kirsche und Minze dekorieren. Vorsicht nur für geübtes Trinken.

    Planters Punch

    Zutaten:

    4cl Jamaica Rum

    2 cl weißer Rum

    2 cl Zitronensaft

    4 cl Ananassaft

    6 cl Orangensaft

    1 cl Grenadine

    Zubereitung:

    Rum, Säfte u.Grenadine mit Eiswürfel in ein Glas mit einer Orangenscheibe dekorieren. Dieses Getränk hat zwar einige Zutaten aber es lohnt sich.

    Spanische Bowle

    Zutaten für 4 Personen:

    1 Flasche Sekt (Cava)

    1 Dose Pfirsichhälften

    2 Flaschen fruchtiger Rotwein (Rijocha)

    1 Dose Ananasstücke

    3 Orangen

    Zubereitung:

    Die Dose Ananas und die Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen, denn Sud aufheben.

    Die Früchte  in ein Bowlegefäß geben.

    Die Orangen schälen, klein schneiden und zu den anderen Früchten geben. Zitrone und den

    Wein in die Bowle geben mit dem Sud der Ananas u. Pfirsichsaft.

    60 Minuten im Kühlschrank stellen. Mit Sekt auffüllen und in Cocktailgläser verteilen.

    Absinth Bowle

    Zutaten:

    6 Flaschen spanischer Weißwein

    3 Gläser Schattenmorellen

    3 Dosen gemischtes Obst

    4 Flaschen Prosecco

    1 Flasche Absinth

    10 Würfelzucker

    Zubereitung:

    Weißwein und Früchte ansetzen. Danach den Absinth dazugeben und kaltstellen.

    Vor dem Servieren denn Prosecco dazugeben. Anschließend die 12 Würfelzucker

    in Absinth einlegen und über dem Glas karamellisieren. Vorsicht je länger die Früchte

    Ziehen, desto stärker ist die Bowle.

    Absinth Maracuja

    4 cl Absinth

    2 cl Maracujasaft

    2 cl Dry Cin

    Zubereitung:

    Die Zutaten mit Eiswürfel in einem Rührglas gut vermischen  und anschließend in

    ein Glas abseihen

    Cocktail Alina (ohne Alkohol)

    Zutaten:

    Der alkoholfreie Cocktail Alina ist der absolute Hammer. Schmeckt erfrischend

    und ist auch für Autofahrer absolut geeignet.

    2 cl Grenadine

    2 cl Sahne

    8 cl Orangensaft

    8 cl Ananassaft

    1 ganze Orange

    1 Cocktailkirsche zum Garnieren

    Zubereitung:

    Orangensaft, Ananassaft, Grenadine und Sahne im Shaker gut durchschütteln

    und in ein schönes Longdrinkglas füllen. Anschließend garnieren mit einer

    Orangenscheibe und einer Cocktailkirsche. Fertig ist das beliebte

    Getränk.

    Champagner Cocktails

    Zutaten:

    2,5 cl Cognac

    1 Stück Würfelzucker

    2 Spritzer Angostura

    Champagner zum Auffüllen.

    Zubereitung:

    In einem schönen Sektglas den Zucker mit Angostura und Champagner auffüllen. Sehr einfach in der Zubereitung.

    Bellini Cocktail

    Zutaten:

    1 Pfirsich

    Champagner zum auffüllen

    1/4 Liter Zuckersirup

    Pfirsichsaft

    Zitronensaft

    Zubereitung:

    Den Pfirsich mit etwas Wasser, Zuckersirup pürieren. In eine Karaffe gießen und den Prosecco dazugeben. Im Verhältnis 1 zu 4 Pfirsichsaft

    zu 3/4 Prosecco.. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. In kalten Gläsern servieren.

    Champagner Flip

    Zutaten:

    1cl Cognac,

    4cl Weißwein

    1cl Zuckersirup

    2cl Sahne

    1 Eigelb

    Champagner zum Auffüllen

    Zubereitung:

    Alle Zutaten außer dem Champagner im Shaker kräftig schütteln.

    In einem  schönen Kelchglas abseihen und mit Champagner auffüllen.

    Social Bookmarks: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • MisterWong
    • Y!GG
    • Webnews
    • Digg
    • del.icio.us
    • StumbleUpon
    • Reddit